Miss Baumkuchen

© monsieurmuffin.wordpress.com

© monsieurmuffin.wordpress.com

Ich bin ganz stolz – mein erster Baumkuchen. Und er schaut echt gut aus, eine so gleichmäßige Optik hätte ich nicht erwartet und die Geschmacksprobe hat er auch bestanden! Hihi. Ich habe statt einen großen, gleich mehrere kleine Baumkuchen gemacht, so kann man gleich noch welche verschenken und sie halten sich so länger als ein großer. Außer man futtert diesen gleich komplett auf. Geplant war dieser Baumkuchen schon seit längerem, aber dann bin ich doch erst gestern dazu gekommen, mich daran zu versuchen. Die letzten Zutaten noch fix gekauft – und die Hälfte vergessen! Da ich bei Eiern etwas eigen bin, ging es gleich noch in einen zweiten Supermarkt, wo ich dann endlich, das letzte Paket Bio-Eier bekam. Was wollen die Leute wohl alle, so kurz vor Silvester, mit soviel Bio-Eiern?! Und dann ging es los. Mehl, Speisestärke, Backpulver… Backpulver? Oh nein, der Griff führte ins Leere! Aaahhh, und das auf einem Sonntag. Was nu? Da war doch was mit Natron. 1:1 ersetzen? Essig? Schnell die Suchmaschine anschmeißen und selber Backpulver machen. Aber alles gar nicht so schwer, ich habe dann ein Rezept gefunden und habe improvisiert. Das ging in etwas so: in gleichen Teilen Natron und Zitronensäure und ca. 1/5 Speisestärke vermischen – fertig! Ob dieses die Geheimzutat meines Baumkuchens geworden ist? Ich weiß es nicht – aber schmecken tut er fantastisch und er ist so schön fluffig-locker. Also, gleich nachbacken – ist gar nicht schwer. Braucht nur etwas Zeit. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Und zur Krönung konnte ich gleich mein Weihnachtsgeschenk ausprobieren – ein/mein neues Kameraobjektiv. Für noch bessere Fotos! Juhu!!! Hab ich mich gefreut. Da wurde die letzten Tage natürlich fleißig geknipst.

Auf ein zuckersüßes neues Jahr, mit vielen neuen Leckereien, Rezepten und WasserimMundzusammenlaufenden-Fotos!

Eure Jenni

© monsieurmuffin.wordpress.com

© monsieurmuffin.wordpress.com

© monsieurmuffin.wordpress.com

© monsieurmuffin.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s