New York, New York

© monsieurmuffin.wordpress.com

© monsieurmuffin.wordpress.com

 

Ihr Lieben,

ich hoffe ihr seit gut in ein wundervolles Jahr 2014 gerutscht. Habt ihr gute Vorsätze? Pläne? Tolle, bevorstehende Ereignisse? Also, die guten Vorsätze habe ich dieses Jahr aufs Eis gelegt, da ich mich spätestens im März wieder davon verabschieden werde. 🙂 Aber Pläne habe ich dagegen ganz viele. In diesem Jahr stehe ich zum ersten Mal auf Skiern! Und hoffe, dass ich heile den Berg hinunter komme. Im Sommer planen wir ein „kleines-großes“ Gartenfest. Da freue ich mich schon riesig drauf. Mit Freunden und Familie, die Sonne genießen, tolle Musik, passende Deko und leckeres Essen… Und dann soll natürlich mein Blog noch um ganz viele leckere Rezepte, tolle Berichte und gaanzzzzz viele Leser bereichert werden. Ein ganz besonderes Reiseziel, habe ich mir dieses Jahr noch vorgenommen: New York! Wart ihr schon mal da? Ich bin so gespannt. Am liebsten im Winter. Schlittschuhlaufen im Central Parc, überall so wunderbar-kitschige Weihnachtsdeko, der gigantische Weihnachtsbaum am Rockefeller Center. Diese ganzen, tollen Cafes. Oder doch lieber im Sommer? Über Tipps von euch, freue ich mich. In voller Vorfreude, habe ich heute ein typisch-amerikanisches Rezept für euch: den New York Cheesecake – ein absolutes Highlight aus dem letzten Sommer. Über diesen Cheesecake durfte sich meine liebe Tauschpartnerin Julia, aus der „Zusammen schmeckt´s besser“-PostausmeinerKüche-Tauschrunde freuen. Leicht und keksig, so herrlich himbeerig. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Einen wunderbaren Start ins neue Jahr und zuckersüße Grüße

Eure Jenni

Mit diesem Beitrag nehme ich am Otto-Kochbuchwettbewerb teil. Weitere Infos dazu findet ihr unter: https://www.otto.de/rundum/der-kochbuch-wettbewerb

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s