Eierlikör-Nuss-Sahne-Schoko-Torte

© monsieurmuffin

© monsieurmuffin

Zutaten:
180 g gemischte Nüsse (bspw. Haselnüsse, Mandeln, Cashewkerne)
120 g Zartbitter-Schokolade
6 Eiweiß
100 g Zucker
1/2 P. Vanillinzucker
Einen Schuß Amaretto
1 1/2 Teelöffel Backpulver
1 Becher Sahne
Eierlikör

Zubereitung:
Die Nüsse in einem Mixer oder einer Kaffeemühle mahlen. Die Schokolade in grobe Stücke hacken und ein paar Raspeln für die Dekoration zur Seite legen.

Eiweiß mit 100 g Zucker und dem Vanillinzucker zusammen ca. 3 Minuten steif schlagen.
Einen Schuss Amaretto hinzugeben und das Backpulver, die Nüsse und die Schokolade zugeben und kurz unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180°C ca. 35-40 Minuten backen. Ihr könnt den Teig auch in Muffin-Förmchen füllen, dann verringert sich die Backzeit auf ca. 15-20 min.

Nach dem Auskühlen den Kuchen mit Sahne bestreichen. Anschließend den Rand mit gerapelter Schokolade bestreuen und mit Eierlikör beträufeln.

© monsieurmuffin

© monsieurmuffin

© monsieurmuffin

© monsieurmuffin

© monsieurmuffin

© monsieurmuffin

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Pingback: Ei, ei, ei Eierlikör-Nusstörtchen | monsieurmuffin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s